• Zielgruppen
  • Suche
 

Aktuelle Forschungsprojekte

ÖSKKIP - Ökosystemleistungen von Stadtregionen -Kartieren, Kommunizieren und Integrieren in die Planung zum Schutz der biologischen Vielfalt im Klimawandel

Leitung:Sonja Deppisch (Hafen Universität Hamburg)
Bearbeitung:Claudia Dworczyk, Benjamin Burkhard
Laufzeit:03.2017 - 03.2021
Förderung durch:BMBF/BMU/BfN Forschungsvorhaben zur Umsetzung der Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt
Bild ÖSKKIP - Ökosystemleistungen von Stadtregionen -Kartieren, Kommunizieren und Integrieren in die Planung zum Schutz der biologischen Vielfalt im Klimawandel

Projektpartner

HafenCity Universität Hamburg, Ifuplan (Institut für Umweltplanung und Raumentwicklung)

Kurzbeschreibung

In diesem Projekt wird die Integrationsfähigkeit des Ökosystemleistungs-Ansatzes in die Stadt- und Regionalplanung geprüft. Das Projekt erfasst dabei Ökosystemleistungen (ÖSL) beispielhaft in den Stadtregionen Rostock und München und strebt eine stärkere inter- und transdisziplinäre Zusammenarbeit, Stadt-Umland-Kooperationen sowie die Erhöhung des gesellschaftlichen Stellenwertes von ÖSL und Biodiversität an. Zentrale Schwerpunkte des Projektes liegen in der Kommunikation und Einbindung des ÖSL-Konzepts in formelle Planungsverfahren und Governanceprozesse.

Übersicht