• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. Benjamin Burkhard

Sprechzeiten:dienstags 10:00 - 12:00 während der Vorlesungszeit; ansonsten n.V.

Inst. f. Physische Geographie und Landschaftsökologie

E-Mail:burkhard@phygeo.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 3537
Fax:+49 511 762 3984
Strasse:Schneiderberg 50

Inst. f. Physische Geographie und Landschaftsökologie

E-Mail:burkhard@phygeo.uni-hannover.de
Telefon:+49 511 762 3537
Fax:+49 511 762 3984
Strasse:Schneiderberg 50
Bild von Benjamin Burkhard

Zuordnung zu Einrichtungen:

  • Naturwissenschaftliche Fakultät

Funktionen:

  • Inst. f. Physische Geographie und... - Professorinnen/Professoren
  • Prüfungsausschuss... - Prüfungsausschussvorsitz
  • Inst. f. Physische Geographie und... - Geschäftsführende Leitung
  • Geographie... - Stellv. d. Professorinnen/Professoren

Veranstaltungen:

Publikationen/Forschungsprojekte:

Forschungsschwerpunkte

  • Landschaftsökologie (Erfassung und Analyse von Strukturen, Prozessen und Funktionen)
  • Ökosystemleistungen (Modellierung, Quantifizierung, Kartierung)
  • Mensch-Umweltbeziehungen (Indikation, Modellierung, Landnutzungsanalysen)

Wissenschaftliche Funktionen

Curriculum Vitae

Berufstätigkeiten:

 

  • seit 2016 W3 Professor für Physische Geographie an der Leibniz Universität Hannover
  • seit 2014 Visiting Research Fellow am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) Müncheberg
  • 2001 - 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Natur- und Ressourcenschutz der Christian-Albrechts-Universität Kiel
  • 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung UFZ Halle
  • 2008-2009 Gastwissenschaftler an der School of Earth and Environment, Universität Adelaide/Australien
  • 2007 Gastwissenschaftler an der Universität Salento Lecce/Italien
  • 1999 - 2000 Zivildienst im Seevogelschutzgebiet Schleimündung

 

Ausbildung:

 

  • 2012 Habilitation und Erteilung der Lehrbefähigung (venia legendi) für das Fach Geographie, Thema der Habilitationsschrift: "Dynamics, Resilience and Adaptability of Human-environmental Systems"
  • 2004 Promotion in Ökologie; Thema der Dissertation: "Ecological Assessment of the Reindeer Husbandry System in Northern Finland"
  • 2000 Diplom in Geographie; Thema der Diplomarbeit: "GIS-basierte Analyse der Brutvogelverteilung im Naturschutzgebiet Oehe-Schleimünde/Ostsee"
  • 1996 Erasmus Student an der Schwedischen Landwirtschaftsuniversität Uppsala
  • 1993 – 1999 Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin: Diplom-Geographie, Nebenfächer: Geoinformatik, Kartographie (FU Berlin), Zusatzfach: Skandinavistik

 

Schulausbildung:

 

  • 1990 - 1992 Carl-von-Ossietzky Gymnasium Berlin-Pankow
  • 1980 - 1990 8. Polytechnische Oberschule Berlin-Pankow

 

Mitgliedschaften:

 

 

Preise:

 

  • 2018 Certificate of Excellence in Reviewing (Zeitschrift Ecosystem Services)
  • 2013 Certificate of Excellence in Reviewing (Zeitschrift Ecological Indicators)
  • 2010 Otto Science Trophy (Hochschulsegelcup der CAU Kiel)
  • 2008 Otto Science Trophy (Hochschulsegelcup der CAU Kiel)
  • 2006 Otto Science Trophy (Hochschulsegelcup der CAU Kiel)
  • 2006 IALE-D Graduate Award für die beste landschaftsökologische Dissertation

 

+ ResearchGate-Profil: https://www.researchgate.net/profile/Benjamin_Burkhard