Claudia Dworczyk, M. Sc.

Claudia Dworczyk, M. Sc.
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
327
Claudia Dworczyk, M. Sc.
Adresse
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Gebäude
Raum
327
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • Bewertung und räumliche Darstellung von urbanen Ökosystemleistungen in Deutschland
  • Entwicklung und Prüfung von geeigneten Ökosystemleistungs-Indikatoren für den urbanen Raum
  • Mitarbeit im Forschungsprojekt ÖSKKIP - Ökosystemleistungen von Stadtregionen - Kartieren, Kommunizieren und Integrieren in die Planung zum Schutz der biologischen Vielfalt im Klimawandel.

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • Seit März 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie der Leibniz Universität Hannover
    • 2016 bis 2017: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Vechta; Thema des Forschungsprojektes: „Machbarkeitsstudie  zur Verknüpfung von Zustandsinformationen zu Waldökosystemen und deren Bereitstellung von Ökosystemleistungen (Matrixansatz)“
    • 2015 bis 2016: Nationalpark Donau-Auen GmbH, Praktikantin
    • 2013: REHAU Group, Praktikantin
  • Ausbildung
    • Umweltgeographie und -management (M. Sc.) an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Masterarbeit: Bewertung und Kartierung von Ökosystemleistungen auf nationaler Ebene in Deutschland - Expertenbasierte Anwendung der Matrix-Methode
    • Kulturgeographie (B. A.) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Bachelorarbeit: Der städtebauliche Wandel einer mittelsizilianischen Agrostadt am Beispiel Gangi