ForschungForschungsprojekte
SMILES - Enhancing Small-Medium IsLands resilience by securing the sustainability of Ecosystem Services

SMILES - Enhancing Small-Medium IsLands resilience by securing the sustainability of Ecosystem Services

Leitung:  Ioannis Vogiatzakis (Open University of Cyprus)
Team:  Benjamin Burkhard, Ina Sieber
Jahr:  2022
Datum:  02-11-22
Förderung:  EU COST
Laufzeit:  22.09.2022 - 21.09.2026
Weitere Informationen https://sites.google.com/view/cost-smiles/home

Europäische Inseln sind Hotspots der biologischen und kulturellen Vielfalt, die im Vergleich zum Festland stärker durch Klimawandel, Tourismusentwicklung, unkontrollierte Landnutzungsänderungen und Finanzkrisen gefährdet sind. Diese Faktoren haben zunehmend zu schwerwiegenden Auswirkungen auf Ökosystemleistungen (ÖSL) geführt. Die prognostizierten Klima- und Landnutzungsänderungen werden sich auf die biologische Vielfalt der Inseln, aber auch auf die Ökosystemleistungen und damit auf die Lebensqualität der Inselbewohner auswirken. Auch wenn die bestehenden Techniken klimabedingte ökologische Veränderungen auf größeren Inseln angemessen vorhersagen können, gilt dies nicht für kleine und mittelgroße Inseln, wo eine Verfeinerung erforderlich ist.

Obwohl ÖSL-Bewertungen weltweit in verschiedenen geografischen Gebieten durchgeführt wurden, sind Inseln immer noch unterrepräsentiert. Trotz der Bedeutung und Anfälligkeit der Inseln haben sich die bisherigen Bemühungen ausschließlich auf die Belastungen konzentriert, denen sie ausgesetzt sind. Wir wissen immer noch wenig über das Angebot, die Nutzung und die Nachfrage nach ÖSL und ihre räumliche und zeitliche Variabilität, während integrierte Ansätze, ÖSL in allen Inselbereichen (terrestrisch, marin und an ihren Schnittstellen) berücksichtigen, nach wie vor selten sind. Darüber hinaus müssen die derzeitigen konzeptionellen Ansätze für die Erfassung und Bewertung von ÖSL weiter verfeinert werden, um die komplexen Erscheinungsformen von Natur und Kultur zu berücksichtigen, die sich aus der Interaktion der Menschen mit Inselgebieten ergeben.