InstitutTermine und Infos
PhyGeo Delegation auf der 4th ESP Europe Conference in Heraklion

PhyGeo Delegation auf der 4th ESP Europe Conference in Heraklion

Foto: Marius Bellingen

Die 4. Europäische Konferenz der Ecosystem Services Partnership (ESP) fand vom 10. – 14.10.2022 in Heraklion auf der griechischen Insel Kreta statt.

An der im hybriden Format stattfindenden Konferenz unter dem Thema “Ecosystem services empowering people and societies in times of crises” nahmen insgesamt über 450 Delegierte (davon ca. 1/3 online) aus ganz Europa teil. Vom PhyGeo nahmen Joana Seguin, Sabine Lange, Claudia Dworczyk, Thea Wübbelmann, Ina Sieber (online), Luke Brander, Malte Hinsch und Benjamin Burkhard aktiv mit verschiedenen Fachvorträgen, Postern und Fachsitzungsleitungen teil. Die Konferenz bot ein hervorragendes Format, um die am Institut laufenden Arbeiten zum Thema Ökosystemleistungen einem internationalen Fachpublikum zu präsentieren. Die Rückreise nach Hannover gestaltete sich aufgrund des extremen Unwetters auf Kreta am 15.10.2022 für einige der Teilnehmenden als schwierig und illustrierte in dramatischer Weise die auf der Konferenz behandelte „Zeit der Krisen“.

Mehr Informationen: https://www.espconference.org/europe22

 

Verfasst von Benjamin Burkhard