• Zielgruppen
  • Suche
 

Abschluss des Studienprojektes zum Thema Bestäubung

am Kronsberg

Bestäubung durch Wildbienen ist eine der wichtigsten Leistungen, welche durch die Natur für die Menschheit bereitgestellt wird. Das einsemestrige Studienprojekt „Kartierung, Analyse und Modellierung von Ökosystemleistungen am Beispiel von Bestäubungsleistung“ hat sich diesem Thema gewidmet und anhand von Geländeaufnahmen, GIS-Analysen und Modellrechnungen potentielle Bestäubungsleistungen in verschiedenen Regionen um Hannover analysiert.

Zum Abschluss des Studienprojektes ging es nun am 10.07.2017 nach Bemerode, wo Jens Groß die Funktionsweisen und den Wert der Bestäubung anhand seiner Honigbienen ganz praxisnah (einschließlich Honigverkostung) demonstrieren konnte.