• Zielgruppen
  • Suche
 

IBC-CARBON Projektstart

Foto: Mitarbeitende des IBC-Carbon Projektes an der UEF Joensuu (Foto: Pasi Korpelainen, UEF).

Der Beginn des von der Finnischen Akademie der Wissenschaften geförderten Projektes “Integrated Biodiversity Conservation and Carbon Sequestration in the Changing Environment (IBC-CARBON)“ wurde in Joensuu, Finnland zelebriert.

Das Projekt hat zum Ziel, den Schutz der biologischen Vielfalt unter globalen Veränderungen in Einklang mit nachhaltiger Waldnutzung in Finnland zu bringen. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Finnish Environment Institute (SYKE), der University of Helsinki und unserem ERASMUS-Partner University of Eastern Finland (UEF). Benjamin Burkhard (PhyGeo) ist im Advisory Board des Projektes.