• Zielgruppen
  • Suche
 

Ankündigung International Summer School 2018

In Kooperation mit der Yamagata University (Japan) wird auch dieses Jahr vom 16.09.-26.09.2018 eine japanisch-deutsche Summer School stattfinden. Die englischsprachige Veranstaltung zum Thema „Issues of sustainable management and the use of renewable energy in different landscapes of Northern Germany“ richtet sich an jeweils 10-12 japanische und deutsche Studierende aus dem Studiengang Bachelor Geographie.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr in Kooperation mit der Yamagata University aus Japan (YU) eine internationale Sommerschule zu veranstalten. Die englischsprachige Veranstaltung richtet sich an jeweils 10-12 japanische und deutsche Studierende der YU und der LUH aus den Studiengängen Bachelor Geographie (Modul P.10) und Bachelor Geowissenschaften.
Im Rahmen dieser Summer School sollen vom 16. bis 26. September 2018 (inklusive 6 Exkursionstagen) aktuelle Fragestellungen zu den Möglichkeiten eines nachhaltigen Managements verschiedener Landnutzungssysteme und der Nutzung erneuerbarer Energien in unterschiedlichen Landschaften Norddeutschlands thematisiert werden. Zudem erfolgt ein Einblick in die Forschungsansätze der beteiligten Institute, der Besuch von Forschungs-einrichtungen und das gemeinsame Arbeiten in einem interdisziplinären und interkulturellen Kontext. Die in japanisch-deutschen Kleingruppen erarbeiteten Ergebnisse der Summer School sollen in einem abschließenden Symposium gemeinsam präsentiert werden.
Die individuell zu übernehmenden Kosten werden 250 € nicht überschreiten - enthalten sind Reisebus, Tickets, Unterkunft und Verpflegung an den Exkursionstagen.
Bitte melden Sie sich bis spätestens 31. Mai per E-Mail an herbst@phygeo.uni-hannover.de unter der Angabe von Studiengang und Fachsemester an.