• Zielgruppen
  • Suche
 

Python-Package radproc veröffentlicht

Nach knapp zweijähriger Entwicklungszeit konnte Ende Mai die erste Version des Python-Packages radproc veröffentlicht werden. Das Tool dient zur automatisierten Verarbeitung und Auswertung von RADOLAN- und Ombrometerdaten des Deutschen Wetterdienstes und soll die Zugänglichkeit der Daten erhöhen.

Radproc wird als open source Software unter der MIT-Lizenz veröffentlicht und ist somit für Jedermann kostenlos verfügbar und nutzbar. Einzige Voraussetzung zur Nutzung sind eine ebenfalls kostenlos verfügbare Python-Distribution und ArcGIS Version 10.4 oder neuer. Das RADOLAN-Produkt RW in stündlicher Auflösung wird vom DWD im Climate Data Center kostenlos zur Verfügung gestellt.

Am Donnerstag, den 07.06.2018, wird radproc beim Workshop „Starkregen und Sturzfluten“ an der TU München erstmals von Entwicklerin Jennifer Kreklow öffentlich vorgestellt.

Alle notwendigen Informationen zu Download und Installation, Tutorials sowie eine vollständige Dokumentation aller Funktionen finden Sie unter http://www.pgweb.uni-hannover.de