• Zielgruppen
  • Suche
 

Teaching Award 2018 für Jens Groß und Gerald Kuhnt

Das Foto zeigt Gerald Kuhnt (vorne links) und Jens Groß (vorne rechts) im Kreise weiterer Preisträger.

Am „Tag der Lehre“ der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Leibniz Universität haben Dr. Jens Groß und Prof. Dr. Gerald Kuhnt vom Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie gemeinsam mit vier weiteren Kollegen aus Chemie, Biologie und Bodenkunde den Teaching Award 2018 für herausragende Leistungen in der Lehre erhalten.

Fast 3.000 Studierende der Fakultät wurden vom Studiendekanat befragt, wen sie für einen Lehrpreis nominieren würden und warum.

In der Gruppe der Wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekam Jens Groß besonders viele Stimmen, weil er nicht nur verlässlich exzellente Lehre anbietet, sondern sich für alle Studierenden des Instituts einsetzt, um große und kleine Probleme der Studienorganisation zu lösen.

Gerald Kuhnt bekam den Preis in der Gruppe der Professorinnen und Professoren besonders wegen seiner Fähigkeit, in jeder Lehrveranstaltung Begeisterung für das Fach zu vermitteln; außerdem wurden die inhaltliche Breite und präzise Organisation seiner Exkursionen gelobt.