• Zielgruppen
  • Suche
 

Auftakttreffen des EU Projektes ROSEMARIE in Helsinki

Foto: ROSEMARIE Konsortiumsmitglieder im Ständehaus in Helsinki.

Vom 28.-30.11.2018 fand in Helsinki, Finnland, das Auftakttreffen des neuen EU Projektes ROSEMARIE statt.

ROSEMARIE (Blue health and wealth from the Baltic Sea – a participatory systematic review for smart decisions) wird im Rahmen des EU BONUS Programmes gefördert und entwickelt systematische Reviews über Ökosystemleistungen und deren Beiträge zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen im Ostseeraum. An dem Treffen nahmen die Kooperationspartnerinnen und –partner aus Finnland, Estland, Schweden, England und Deutschland teil. Die PhyGeo Delegation bestand aus Kristin Kuhn und Benjamin Burkhard.