• Zielgruppen
  • Suche
 

Neuer Mitarbeiter und neues Projekt am Institut

Wir freuen uns, Malte Hinsch als neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter bei uns am Institut begrüßen zu können! Malte hat den Masterstudiengang Landschaftswissenschaften erfolgreich bei uns studiert und wird nun im neuen, von der Bundesstiftung Umwelt DBU geförderten Projekt „ModBieN - Flächenhafte Modellierung der Bestäubungsleistung in Niedersachsen für ein nachhaltiges und regionales Landschaftsmanagement“ arbeiten.

Wir freuen uns, Malte Hinsch als neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter bei uns am Institut begrüßen zu können! Malte hat den Masterstudiengang Landschaftswissenschaften erfolgreich bei uns studiert und wird nun im neuen, von der Bundesstiftung Umwelt DBU geförderten Projekt „ModBieN - Flächenhafte Modellierung der Bestäubungsleistung in Niedersachsen für ein nachhaltiges und regionales Landschaftsmanagement“ arbeiten. In ModBieN wird mittels des Modellansatzes ESTIMAP das potentielle Vorkommen von bestäubenden Bienen und damit die Bereitstellung der regulierenden Ökosystemleistung Bestäubung simuliert.