• Zielgruppen
  • Suche
 

Einweihung der „Augmented Reality Sandbox“

Foto: Malte Hinsch

Am Donnerstag, den 19.07.2018, wurde im Beisein von Vertreter/innen der Didaktik der Geographie und des FZ:GEO die neue „Augmented Reality Sandbox“ des Institutes offiziell eingeweiht.

Die Sandbox ist in einem Gemeinschaftsprojekt mit dem Fachgebiet Didaktik der Geographie am Institut für Didaktik der Naturwissenschaften entstanden und wurde aus Studienqualitätsmitteln der Leibniz School of Education gefördert. Die Konstruktion der Sandbox und die Implementierung der von der UC Davis entwickelten Open Source Software (https://arsandbox.ucdavis.edu/) erfolgte  durch Heiko van Wensen und Frank Beisiegel vom Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie.

Die Sandbox wird zukünftig in den Bachelorstudiengängen der Geographie zur interaktiven Simulation geomorphologischer und hydrologischer Prozesszusammenhänge und zur Weiterentwicklung der edukativen Anwendungsmöglichkeiten eingesetzt.
Darüberhinaus werden Schülerinnen und Schülern verschiedener Jahrgangsstufen die Sandbox im Rahmen von schulischen Erprobungen in geographiedidaktischen Lehrveranstaltungen nutzen können.

Interessierte Privatpersonen haben am 10. November im Rahmen der Veranstaltung „Die Nacht, die Wissen schafft“ die Möglichkeit, die Sandbox selbst auszuprobieren.