Malte Hinsch, M. Sc.

Malte Hinsch, M. Sc.
Malte Hinsch, M. Sc.
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

  • GIS-gestützte Modellierung der Bestäubungsleistung

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang
    • seit Februar 2020 Promotionsstudent
    • Dezember 2019   Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie, Leibniz Universität Hannover
    • Oktober 2019 – November 2019    Studentische Hilfskraft am Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie, Leibniz Universität Hannover
    • September 2019 – November 2019    Praktikum beim BUND Landesverband Niedersachen
    • April 2017 – September 2019   Studentische Hilfskraft im Projekt „Ökosystemleistungen in Stadt- und Regionalplanung“ (ÖSKKIP) am Institut für Physische Geographie und Landschaftsökologie, Leibniz Universität Hannover
    • Februar 2016 – April 2016 Praktikum bei Hüttenes-Albertus Hannover
    • April 2015 – Dezember 2016    Studentische Hilfskraft am Institut für Mineralogie, Leibniz Universität Hannover
  • Ausbildung
    • WS 2016/2017 – WS 2019/2020    Universität Hannover Studiengang: M.Sc. Landschaftswissenschaften Masterarbeitstitel: Modelling pollinator abundance in the urban and peri-urban region of Munich using ESTIMAP and InVEST
    • WS 2012/2014 – SS 2016    Universität Hannover Studiengang: B.Sc. Geowissenschaften Bachelorarbeitstitel: Synthese und Charakterisierung von Geopolymeren, in Bezug auf thermisches Verhalten und verschiedene Synthesebedingungen